(21 Feedback)

Individuelle Touren Radreisen / Originaltour

Webcode IT002

Italien / Etschradweg

Vom Reschenpass zum Gardasee

Bergpanoramen, grüne Landschaften und ruhig dahinströmende Flüsse – all das bietet diese fabelhafte Tour. Von der österreichischen Grenze durch das deutsch-italienische Südtirol radeln Sie ruhigen, schönen Strecken entlang, vorbei an beschaulichen Städten und malerischen Schlössern und Klöstern, bis zum Gardasee, der von Künstlern und Dichter geliebt wurde.
  • Tourenverlauf

    Karte

    1. Bozen

    Individuelle Anreise in Bozen. Die zweisprachige Stadt Bozen ist als Wirtschafts- und Tourismuszentrum berühmt und stellt eine geschichtliche und kulturelle Verbindung zwischen Italien und Österreich dar. Sein entzückendes Stadtzentrum ist von bunten Häusern im typischen Tiroler Stil gesäumt.

     

    2. Reschenpass – Schlanders (50 km)

    Ein Transfer bringen wir Sie hinauf auf den Reschen, auf 1500 m, wo Sie Ihre Radtour beginnen. Der herrliche Radweg führt Sie am hübsch gelegenen Reschensee mit seinem herausragenden Kirchturm und am Kloster Marienberg vorbei über die Örtchen Schleis, Glurns (der kleinsten ummauerten Stadt Italiens) und Laas (berühmt für seinen Marmor) bis nach Schlanders wo Sie übernachten. 

     

    3. Schlanders – Meran (40 km)

    Von Schlanders aus merken Sie wie sich die Landschaft und das Klima ändert. Bewundern Sie die unzähligen Obstgärten des Tales sowie die zahlreichen Museen und Kirchen. Das Ziel der Etappe ist Meran, die zweitgrößte Stadt Südtirols, mit seinem schönen Stadtkern, und den berühmten Thermen, die Sie nicht missen sollten.

     

    4. Meran – Bozen/Unterland (35/40 km)

    Heute fahren Sie auf ruhigen Nebenstraßen und Radwegen zur Mündung von Etsch und Eisack. Dabei passieren Sie beschauliche Städtchen wie Nals und Andrian und in Lana können sie das Apfelmuseum besuchen.

     

    5. Bozen/Unterland – Trient (70/65 km)

    Heute fahren Sie auf dem Radweg am Ufer der Etsch entlang, vorbei an den berühmten Obstgärten und Weinbergen des Unterlandes. Auf halbem Weg zwischen Bozen und Trient treffen Sie auf Salurn, der Sprachgrenze zwischen dem deutschsprachigen und dem italienischsprachigen Gebiet Norditaliens. Man kann mit dem Zug in mehreren Bahnhöfen die Etappe verkürzen.

     

    6. Trient – Gardasee (50 km)

    Die Etsch begleitet Sie bis nach Rovereto, der Stadt mit dem berühmten Museum für zeitgenössische Kunst. Von dort ab verlassen Sie das Tal und radeln mit einem kurzen Anstieg auf den San Giorgio-Pass, von wo aus die atemberaubende Abfahrt beginnt, die Ihnen einen spektakulären Ausblick auf den Gardasee schenkt.

     

    7. Gardasee

    Abreise nach dem Frühstück.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.

    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

  • Tourenprofil
    • Gesamte Strecke: 245 km
    • Höhenprofil bergauf: 410/630 m
    • Straßen: 95% befestigt, 5% unbefestigt
    • Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: jeden Tag, außer am 6. Tag.
    • Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: jeden Tag.

     

    Diese Tour verläuft meist eben mit nur einigen kurzen hügeligen Abschnitten auf asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen.

     

    Einfaches Radeln in meist flachem Gelände, mit nur einigen kurzen Steigungen. Wenig anstrengend, geeignet für alle.

    Diese Tour ist auch für Kinder geeignet. Die längste Strecke, von Bozen nach Trient, kann mit dem Zug verkürzt werden.

     

     

  • Ankunft

    Bozen ist mit folgenden Flughäfen verbunden:

    Innsbruck: 120 km, Verona: 150 km, Bergamo: 240 km, Venedig: 280 km, Treviso: 280 km, Mailand: 300 km

     

    Züge
    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels, die sich in der App befinden, sind einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.

     

    Sie übernachten in 3* Hotels mit einer typischen und gemütlichen Pension in Schlanders. 

     

    Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet.

    In einigen Hotels in den Gebirgsorten Norditaliens kann die Klimaanlage fehlen.

     

    Wenn Sie die Tour buchen, geben Sie bitte auch die Zimmerart an:

    - ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett

    - ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten

    - ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.

     

     

  • Räder und Zubehör

    Die Leihräder sind in verschiedenen Größen und Radrahmen verfügbar:

    • Trekkingrad 21-Gang Shimano
    • Elektrorad


    Ausstattung der Fahrräder:

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • pannensichere Reifen Schwalbe


    Zusätzliche Räder und Zubehör:

    • Kinderräder | Radrahmen 20” und 24”
    • Kindersitz | max. 22 kg | 1-5 Jahre
    • Kinderanhänger | max. 35 kg | 1-4 Jahre | 1 Sitz

     

     

    Zubehör

    Zubehöre der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 einseitige Gepäcktasche
    • 1 Schloss


    Wir empfehlen ihnen einen Radhelm, eine Wasserflasche und ein Reparaturset mitzunehmen.

     

     

     

  • Infomaterial

    Vor Ihrer Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem digitalen Informationsmaterial. Diese enthält:

    1. Link um die App mit den Mappen, Sehenswürdigkeiten und den GPS Daten herunterzuladen (diese kann auch offline benutzt werden)

    2. Link um das Informationsmaterial der Tour als PDF herunterzuladen:

    • Allgemeine Tourinformationen
    • Endgültiges Reisedokument
    • Girolibero Greens Hefte:

    a) Reiseführer: enthält wertvolle Informationen über die Geschichte, die Kunstschätze und die Schönheiten der Landschaften der bereisten Regionen, aber auch nützliche Ratschläge für einen längeren Aufenthalt im Laufe einer Etappe, sowie Tipps über typische Speisen und Weine, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
    b) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
    c) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

    3. Digitale Reisedokumente:

    • Hotelliste (wegen Überbuchung oder aus organisatorischen Gründen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden)
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel vorzeigen
    • Gutschein für den Transfer von Bozen zum Reschenpass
    • Gepäcketiketten: diese müssen ausgedruckt, ausgefüllt und an jedes Gepäckstück angebracht werden


    Kontrollieren Sie alle Dokumente, und lassen Sie uns wissen, falls etwas fehlen sollte.

     

     

  • 21 Reise Feedback
    • Francesca

      Tour 29 August - 04 September 2020

      Online vom 09 September 2020

      Bellissimo e facile tour. Organizzazione perfetta. Assolutamente consigliabile.
    • Fiorella

      Tour 23-29 August 2020

      Online vom 04 September 2020

      Bel giro! Come sempre organizzazione senza una pecca.

      Bellissima la prima tappa dal Lago Resia. La terza tappa, di per sè corta, consiglio di ampliarla con un giro in Val Passiria fino a San Leonardo, partendo e ritornando a Merano per poi ripartire per Bolzano: non è troppo impegnativa e merita!

      In geneale è un giro che non richiede allenamento particolare.
    • Marzia

      Tour 16-22 August 2020

      Online vom 31 August 2020

      La ciclabile è facile e molto ben tracciata, il tratto da Trento a Bolzano è particolarmente "pesante" in quanto la pista è monotona e in pieno sole. Bello e vario il paesaggio nella parte iniziale del percorso, meno il seguito.
    • Christopher Mark

      Tour 19-25 August 2020

      Online vom 31 August 2020

      We very much enjoyed our cycle tour with Girolibero. With cooler hotels it would have been perfect!

      We will definitely be looking to do another ride with Girolibero next year.
    • Moreno

      Tour 16-22 August 2020

      Online vom 27 August 2020

      Percorso facile perchè in discesa e piacevole nella prima parte, in Val Venosta.
    • Luca

      Tour 12-18 August 2020

      Online vom 24 August 2020

      Il giro come al solito è stato ben organizzato molto bello soprattutto il tratto sino a Bolzano.
    • Cristina

      Tour 01-07 August 2020

      Online vom 12 August 2020

      Bella vacanza per la famiglia
    • Michele

      Tour 22-28 Juli 2020

      Online vom 02 August 2020

      Il tour è bello ma far terminare il viaggio ad Arco è un autogol degno della Gialappa's!
    • Luciano

      Tour 22-28 Juli 2020

      Online vom 02 August 2020

      Esperienza bellissima.
    • Anita

      Tour 22-28 Juli 2020

      Online vom 02 August 2020

      Il percorso è bello
    • Diego

      Tour 11-17 Juli 2020

      Online vom 28 Juli 2020

      Paesaggi splendidi, percorsi indimenticabili e adeguati per la famiglia
    • Giovanni

      Tour 03-09 August 2019

      Online vom 14 August 2019

      Ci è venuta voglia di fare altri viaggi in questo modo!
    • Andrea

      Tour 03-09 August 2019

      Online vom 14 August 2019

      Percorso facile e non impegnativo ma molto bello, albergo finale migliorabile
    • Jamie

      Tour 10-16 Juli 2019

      Online vom 11 August 2019

      This was our first family bike holiday and an introduction for our kids.
      It was brilliant. The organisation was first rate and everything worked extremely well.
      Loved the landscape and scenery and we will definitely do another trip.
    • Bruna

      Tour 30 Juni - 06 Juli 2019

      Online vom 18 Juli 2019

      Molto comodo per il trasporto bagagli senza rinunciare all'indipendenza e libertà di movimento durante la giornata. Avrei selezionato meglio alcuni hotel
    • Siro Igino

      Tour 16-23 Juli 2017

      Online vom 28 Juli 2017

      Un ottimo viaggio per le bellezze naturali, paesaggistiche e culturali. Molto indicato per chi, come noi, non è ciclista da grandi salite.
    • Letizia

      Tour 10-17 Juni 2017

      Online vom 22 Juni 2017

      W Alto Adige!
    • Enrico

      Tour 27 Mai - 03 Juni 2017

      Online vom 08 Juni 2017

      Consigliato per chi non so vuole stancare molto. Attenzione alle previsioni del vento tra Bolzano e Trento. Valutate di accorciare la tappa, ma non perdetevi Appiano.
    • Pietro

      Tour 20-27 Mai 2017

      Online vom 05 Juni 2017

      Un percorso splendido e adatto a tutti i ciclisti di tutte le età.
    • ATTENZIONE
      Le seguenti impressioni sono state pubblicate prima del nuovo sistema di rating

      Ingrid, UK

      Tour 2016

      Online vom 05 September 2016

      Hi
      This is an entry for the photo competition. I took it on the Resia Pass to Mantua tour on 3rd July.
      We had a wonderful trip. The scenery was amazing and the hotels comfortable and convenient.
      Thanks for a great holiday.
    • Marie-Claude, Canada

      Tour 2016

      Online vom 02 August 2016

      Hello Maddalena,

      We came back yesterday from Italy and I wanted to let you know that we have really appreciated our experience. We loved the landscapes and the fact that the route was mostly on cycling path. It was perfect for our big group with a lot of children. The bikes were great and the indications were very clear. It was an almost stress-free experience (except for little parts were we got lost). I wanted to thank you for helping us in organizing that trip, you were always helpful and prompt to answer my emails and it was very appreciated.

      Thank you and hoping to do another Girolibero bike trip in the future!

Reisedetails

 

ab 600 €

7 Tage / 6 Nächte, 3* Hotels und eine typische und gemütliche Pension in Schlanders

Reiseform

Individuelle Tour

 

Termine

MI, SA 25.07 - 3.10.2020

SO 26.07 - 23.08.2020

Sondertermine mit mind. 5 Personen.

 

Saisons

Saison 1: 23.09 - 3.10.2020

Saison 2: 6.09 - 22.09.2020

Saison 3: 25.07 - 5.09.2020

 

Preis pro Person

600 € im Doppelzimmer, 3* Hotels und eine typische und gemütliche Pension in Schlanders

 

Im Preis enthalten

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
  • Digitale Tourinformationen
  • Transfer von Bozen zum Reschenpass
  • Gepäcktransport
  • Servicehotline

 

Nicht im Preis enthalten

Kurtaxe (ca. 10–15 €)

Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist

 

Zuschläge pro Person

200 € Einzelzimmer

70 € Saison 2

120 € Saison 3

 

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:

75/100 € in Bozen

Gardasee auf Anfrage

 

Leihräder:
85 € Trekkingrad
195 € Elektrorad
85 € Kinderrad

Zusätzliches Zubehör auf Anfrage:
85 € Kinderanhänger
20€ Kindersitz

 

 

Ermäßigungen

110 € 3. Erwachsene im Zimmer

 

Kinderermäßigungen

Der Preis des 3. bzw 4. Kindes im Zimmer wird mit den folgenden Ermäßigungen auf den Grundpreis und den Sasisonszuschlag kalkuliert:

100% 0-2 Jahre (Babybett vor Ort zu zahlen)

50% 3-6 Jahre

30% 7-10 Jahre

Lassen Sie sich inspirieren
Möchten Sie verreisen? Lassen Sie sich in der Zwischenzeit schon einmal inspirieren und schnuppern Sie in unsere Broschüre hinein.
Newsletter erhalten

Bekommen Sie die neuesten News von Girolibero!

 

payment