Team

Über uns

Team

Mehr als vierzig Mitarbeiter sind in unserem Team beschäftigt, das mit dem Enthusiasmus einer großen Familie während der 10-jährigen Tätigkeit stetig gewachsen ist. Planung, Buchung, Buchhaltung, Kommunikation, Logistik, Tour-Begleiter: wir alle arbeiten im Rahmen einer Synergie zusammen, um Ihren Urlaub optimal zu organisieren. Und so sieht unser Team aus.

Girolibero Italien

Pierpaolo Romio

t: +39 0444 1278.430 - m: p.romio@girolibero.it

Als großer Träumer hat er 1998 die Firma Girolibero/Zeppelin gegründet. Hier einige herausragende Ziele seiner zahlreichen Reisen: über...

Als großer Träumer hat er 1998 die Firma Girolibero/Zeppelin gegründet. Hier einige herausragende Ziele seiner zahlreichen Reisen: über 500.000 km per Anhalter quer durch Europa und eine Sammlung höchst seltsamer Fahrräder. Die jüngste Anschaffung? Ein Fahrrad-Taxi. Seine Lieblingsreisen? Unterwegs mit Rad & Schiff. Sein Lebenslauf enthält allerhand exotische Berufe: Vom Vertreter für Eisdieleneinrichtung zum Verkäufer für Perlen und Modeschmuck. Richtig überzeugt wurde er allerdings durch die – wenigstens versuchten -  80 km der Route „Kennedy Mars“ in Holland. Denn danach konvertierte er ein für alle Mal zum Radreisen-Fan... An den Tagen, an denen er einmal nicht in der Basisstation des Unternehmens in Vicenza anzutreffen ist,   schnappt er sich gerne einen seiner Mitarbeiter für ein opulentes Mittagessen zu zweit!

Giovanni Bottazzi

t: + 39 0444 1278.200 - m: g.bottazzi@girolibero.it

Mitglied des Girolibero Teams seit bereits 15 Jahren. Giovanni’s Aufgabe ist es, die Begleiter zu koordinieren und ihnen die Reiseziele...

Mitglied des Girolibero Teams seit bereits 15 Jahren. Giovanni’s Aufgabe ist es, die Begleiter zu koordinieren und ihnen die Reiseziele zuzuteilen.
Er ist ein waschechter “Vicentino” (Bewohner von Vicenza), liebt aber das Abenteuer und das Reisen. Seine große Leidenschaft ist es, durch den Schnee zu brettern und darum bereist er die Welt, stets auf der Suche nach dem besten “Powder". Er ist ein Feinschmecker und liebt es gute Weine zu kosten, darum besucht er gerne die verschiedensten Weinregionen weltweit. Am liebsten unternimmt er das auf seinem Rad, um seinen Führerschein auch ja nicht zu verlieren!
Sein größter Schatz sind die 4 Vespas, die er besitzt. Sein Motto ist: “die Leidenschaft für eine Vespa lässt nie nach, denn sie ist Synonym für Freiheit und ewige Jugend”.

Nicola Boaria

t: +39 0444 1278.430 - m: n.boaria@girolibero.it

Er wurde 1978 in Vicenza geboren. Schon immer ist er sehr gerne gereist und lebte mehrere Jahre in verschiedenen Ländern zwischen Asien und...

Er wurde 1978 in Vicenza geboren. Schon immer ist er sehr gerne gereist und lebte mehrere Jahre in verschiedenen Ländern zwischen Asien und Nordafrika, Lateinamerika und Europa. Dabei war er stets in der Tourismusbranche tätig. Doch wie schon Lin Yutang schrieb: "Man merkt erst dann, wie schön es ist zu reisen, wenn man wieder nach Hause zurückkehrt und sein Haupt auf das alte geliebte Kissen betten kann". Deshalb liebt Nicola seine Stadt so sehr, wo er mit seiner Frau und zwei Kindern lebt. Von Vicenza aus plant und entwirft er mit Begeisterung phantastische Radtouren in Italien.

Alice Tronca

t: +39 0444 1278.470 - m: a.tronca@girolibero.it

Geboren in den “Colli Berici”, einer wunderschönen Hügellandschaft bei Vicenza, als vierte und einzige Tochter von fünf Kindern. Feministin...

Geboren in den “Colli Berici”, einer wunderschönen Hügellandschaft bei Vicenza, als vierte und einzige Tochter von fünf Kindern. Feministin und – zwangsläufig – immer gegen alles, war sie immer gerne auf Achse: unvergesslich ihre Einsätze als Saisonmitarbeiterin in ganz Europa, die sie sogar bis zu einer kleinen Eisdiele am Radweg entlang des Mains führten. Ihre Abschlussarbeit an der Uni schrieb sie über die Kinofilme von Käurismäki, heute ist sie Mutter und Partnerin und stets bereit für Herausforderungen. Nur um einige davon aufzulisten: Marathon, ihrer Tochter das Fahrradfahren beibringen und... die Strecke Paris-London mit dem Rad!

Andrea Contarin

t: +39 0444 1278.400 - m: a.contarin@girolibero.it

Eine echte Italienerin und stolz auf ihren Namen, auch wenn ihr Name in Italien ein echter Männername ist. Keine Missverständnisse dieser Art...

Eine echte Italienerin und stolz auf ihren Namen, auch wenn ihr Name in Italien ein echter Männername ist. Keine Missverständnisse dieser Art gibt es im Ausland, wie z.B. in Österreich, wo Andrea für ein Semester an einer Sprachenuniversität studiert und gelebt hat. Sie übersetzt, korrigiert und ergänzt jedes Jahr das Informationsmaterial, das wir unseren Kunden vor dem Radurlaub aushändigen. Ihr Sinn für Details ist bemerkenswert (kein Wunder, sie ist im Sternzeichen der Jungfrau geboren) und wenn sie sich nicht gerade mit “roadbooks” und Radführern beschäftigt, radelt sie als Begleiterin mit der einen oder anderen Gruppe mit. Dabei hat sie eine große Vorliebe für Familien-Touren: Kinder auf dem Fahrrad findet sie einfach toll!

Andrea (Ferri) Ferrigato

t: +39 0444 1278.400 - m: a.ferrigato@girolibero.it

Dieser Namen ist jedem Radsportfan ein Begriff: 15 Jahre lang fuhr er Rennen mit den größten Radrennprofis und nun hat Andrea - nach 8...

Dieser Namen ist jedem Radsportfan ein Begriff: 15 Jahre lang fuhr er Rennen mit den größten Radrennprofis und nun hat Andrea - nach 8 Teilnahmen am „Giro d’Italia“, 4 Mal „Tour de France“ und 17 internationalen Siegen – seine neue Mannschaft  bei Girolibero gefunden. Er ist für die Planung der Reisen mit Rennrädern verantwortlich (bei vielen Touren fährt er auch als Begleitperson mit), auf den atemberaubendsten Straßen Europas und – auf Wunsch – bringt Andrea Sie auch per Fahrrad auf den Mond! Wenn er gerade nicht auf dem Fahrrad sitzt, ist er gerne mit seiner Familie und seinen Freunden zusammen.

Anna Valle

t: +39 0444 1278.430 - m: a.valle@girolibero.it

Wenn es irgendwie geht, ist sie mit dem Fahrrad unterwegs. Nicht, dass sie das Auto nicht mag, aber sie hasst das Einparken! Schon früh...

Wenn es irgendwie geht, ist sie mit dem Fahrrad unterwegs. Nicht, dass sie das Auto nicht mag, aber sie hasst das Einparken! Schon früh entstand ihre Leidenschaft für Sprachen: verschiedene Brieffreundschaften ermöglichten ihr den kulturellen Austausch mit Frankreich und England, ihr vorletztes Schuljahr verbringt sie sogar an einem Gymnasium in Lakewood in Kalifornien. Ihren Universitätsabschluss in Fremdsprachen macht sie an der Universität Venedig und ein Auslandssemester führt sie nach Amsterdam, das Fahrrad-Paradies. Auf einer Radtour lernt sie schließlich ihren Seelenfreund kennen. Manchmal denkt sie allerdings, es wäre besser gewesen, an diesem Tag das Auto zu nehmen!

Antonio Fasolato

t: +39 0444 1278.430 - m: a.fasolato@girolibero.it

In unserem Team seit 2009 nach langjähriger Erfahrung als Tourenbegleiter. In Padua geboren und aufgewachsen, er studierte in Venedig, wo er...

In unserem Team seit 2009 nach langjähriger Erfahrung als Tourenbegleiter. In Padua geboren und aufgewachsen, er studierte in Venedig, wo er seinen Diplom in Tourismusökonomie erlangte. Seine Leidenschaft für das Reisen und das Leben unter freiem Himmel bringen ihn eher zufällig dazu,  den Fahrradtourismus zu entdecken, doch es war Liebe auf den ersten Blick. Von da an hat er sein Hobby zum Beruf gemacht.

Eleonora Contarin

t: +39 0444 1278.400 - m: e.contarin@girolibero.it

Eleonoras idealer Tag besteht aus Sonne, Strand – oder auch Park – und einem guten Buch. Sie liebt das Reisen im Kopf, auf den Spuren ihrer...

Eleonoras idealer Tag besteht aus Sonne, Strand – oder auch Park – und einem guten Buch. Sie liebt das Reisen im Kopf, auf den Spuren ihrer Bücher, ebenso wie in der Wirklichkeit. Als viertes von fünf Kindern verbringt sie immer noch gern Zeit mit ihren Geschwistern und teilt mit ihnen die Leidenschaft für Comics. Ihr liebstes Element ist das Wasser – und ihr großer Traum, einmal in allen schönsten Gewässern der Welt zu schwimmen!

Elisa Bettineschi

t: +39 0444 1278.430 - m: elisa.bettineschi@zeppelin.it

Elisa hat einen Abschluss in Sprachen für den Tourismus, hat in halb Europa gelebt, hat es zu Fuß und mit dem Fahrrad bereist und so viele...

Elisa hat einen Abschluss in Sprachen für den Tourismus, hat in halb Europa gelebt, hat es zu Fuß und mit dem Fahrrad bereist und so viele Sprachen wie möglich gelernt, darunter Slowenisch, für das sie eine Schwäche hat. Nach Jahren im Ausland hat sie Vicenza wiederentdeckt, wurde Reiseleiterin und hält ihre Freunde auf Trab unter dem Motto „Es gibt nicht nur Palladio!“. Sie begeistert sich für Softball und das Kino, entspannt gern am Meer und beim Schnorcheln, liebt aber auch den nordischen Lebensstil und ein üppiges Frühstück.

Enrico Bulato

t: +39 0444 1278.400 - m: e.bulato@girolibero.it

Er stieß 2000 im Alter von 23 Jahren eigentlich zufällig zu uns. Nach seinen Erfahrungen als Tourenbegleiter 2001 in Irland ist er in der...

Er stieß 2000 im Alter von 23 Jahren eigentlich zufällig zu uns. Nach seinen Erfahrungen als Tourenbegleiter 2001 in Irland ist er in der Großfamilie Girolibero geblieben. Neugierde, die Lust, Neues zu entdecken und große Begeisterungsfähigkeit sind sein Markenzeichen. Er hat ein Faible für die 70er Jahre, für den Fußballclub von Vicenza, die „Lanerossi“, und ansonsten für alles mit Rädern. Ob Fahrräder, Motorräder oder Autos – er hat eine große Schwäche für alle "Cabrios", für den 500er Fiat sämtlicher Baujahre und in allen Farben. Gerne umgibt er sich mit seinen echten und virtuellen Freunden und Kumpeln (Shrek ist sein Idol). Enrico lebt glücklich mit seiner Fiona (upsss Elisa) im schönen Vicenza.

Giulio Vallortigara

t: +39 0444 1278.430 - m: g.vallortigara@girolibero.it

Geboren und aufgewachsen in Vicenza, stolz auf seine Herkunft, aber auch begeisterungsfähig für alles Fremde und Ungewöhnliche. Nach seinem...

Geboren und aufgewachsen in Vicenza, stolz auf seine Herkunft, aber auch begeisterungsfähig für alles Fremde und Ungewöhnliche. Nach seinem Universitätsabschluss in Kommunikationswissenschaften und Auslandserfahrungen zwischen Guinness und Folklore im grünen Irland ist er schließlich mehr oder weniger zufällig beim Tourismus gelandet. Trotz seiner humanistischen Bildung macht es ihm Spaß, das Wachstum von Girolibero mit Zahlen, Statistiken, Histogrammen und Diagrammen zu dokumentieren. Er ist sehr gesellig und hat immer einen flotten Spruch parat. Aber nehmen Sie sich in Acht vor seinen Provokationen und – vor allem – sprechen Sie nie schlecht über die Fußballmannschaft von Vicenza – bei diesem Thema kann er giftig werden!

Ilaria Cubalchini

t: +39 0444 1278.430 - m: i.cubalchini@girolibero.it

Nach ihrem Sprachstudium hat Ilaria in Berlin und Melbourne gelebt, zwei Städten, in denen sie ein Stück ihres Herzens zurückgelassen hat....

Nach ihrem Sprachstudium hat Ilaria in Berlin und Melbourne gelebt, zwei Städten, in denen sie ein Stück ihres Herzens zurückgelassen hat. Nach weiteren Erfahrungen in aller Welt ist sie ins heimische Italien zurückgekehrt, doch Reise- und Abenteuerlust sind ungebrochen.
Tagsüber träumt sie gern zwischen einem Booking und dem nächsten, abends reist sie mit Büchern und Reiseerzählungen, genießt lange Aperitivs mit Freunden, wandert in der Natur und plant natürlich schon das nächste Abenteuer!

Katia Brustolon

t: +39 0444 1278.430 - m: k.brustolon@girolibero.it

Geboren und aufgewachsen in einem kleinen Dorf zwischen dem Berg Pelmo und Civetta in den Dolomiten, zieht sie nach Venedig, um Chinesisch zu...

Geboren und aufgewachsen in einem kleinen Dorf zwischen dem Berg Pelmo und Civetta in den Dolomiten, zieht sie nach Venedig, um Chinesisch zu studieren. Mit dem Rucksack reist sie von der kalten Mandschurei zu den fernen Bergen im Sichuan, von den Küstenmetropolen des Ostens wie Shanghai und Kanton, zieht es sie bis zu den einsamen Hochebenen des Tibets. In Vicenza lässt sie sich wegen der Liebe und der Arbeit nieder. Inzwischen reist sie wieder, dieses Mal mit Paolo, auf zwei Rädern, voller Neugierde und Begeisterung für fremde Orte und Kulturen. In ihrer Freizeit liest sie gerne, macht Bergwanderungen, läuft mit ihren Kollegen und probiert Rezepte der chinesischen Küche aus. Sie isst für ihr Leben gerne Eis.

Maddalena Dal Porto

t: +39 0444 1278.430 - m: m.dalporto@girolibero.it

Sie liebt die Berge und die Natur im Allgemeinen. Studiert hat sie Übersetzen und Dolmetschen und verbringt daher recht viel Zeit im Ausland,...

Sie liebt die Berge und die Natur im Allgemeinen. Studiert hat sie Übersetzen und Dolmetschen und verbringt daher recht viel Zeit im Ausland, vor allem in Deutschland, aber auch in Irland, Spanien und in der Schweiz. Sie ist stets mit offenen Augen unterwegs und nimmt jede neue Stadt genau unter die Lupe. Als Kunstliebhaberin und Führerin auf Ausstellungen kommt sie in Kontakt mit der Welt des Tourismus. So war es praktisch vorprogrammiert, dass sie zu Girolibero kam! Eine weitere Leidenschaft von ihr ist das Theater, und natürlich das Reisen auf zwei Rädern (mit oder ohne Motor..). Sie liebt Katzen und deren Eleganz.

Marco Furegon

t: + 39 0444 1278.200 - m: m.furegon@girolibero.it

Ob Grillabend mit Freunden, Sonntagsausflug oder ein Festival für 20.000 Leute, lasst ihn etwas organisieren und er wird glücklich sein!...

Ob Grillabend mit Freunden, Sonntagsausflug oder ein Festival für 20.000 Leute, lasst ihn etwas organisieren und er wird glücklich sein! Marco war immer schon auf Gruppenreisen, Kinderfesten, selbstorganisierten Festivals und Rugbyfeldern anzutreffen. Die Welt hat er von klein auf kreuz und quer bereist, fasziniert von den Geschichten der Völker, die ihm begegneten, und ihrer Orte. Seine Lieblingsreise? Mit Rucksack und der richtigen Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur, Entspannung, gutem Essen – und ein paar Bier.

Martina Marzari

t: +39 0444 1278.400 - m: m.marzari@girolibero.it

Die "Jüngste" bei Girolibero, überarbeitet und übersetzt seit 2007 Infomaterial. Sie spielt gerne Volleyball, aber noch lieber mag sie...

Die "Jüngste" bei Girolibero, überarbeitet und übersetzt seit 2007 Infomaterial. Sie spielt gerne Volleyball, aber noch lieber mag sie Beach-Volleyball und die Abende in der Disco, bei denen sie ihre unzähligen High Heels ausführt. Ihr Abitur machte sie 2009 am sprachlich ausgerichteten Gymnasium. Sie wollte eigentlich nur ihre Deutschkenntnisse verbessern und so haben wir sie für ein paar Monate nach Bayern geschickt. Jetzt trinkt sie wohl lieber Radler als Spritz!

Natasha Hamrick

t: +39 0444 1278.400 - m: n.hamrick@girolibero.it

Sie landete bei Girolibero im Mai 2006 als Saisonkraft für Übersetzungen und die Vorbereitung der Info-Pakete. Inzwischen hat sie hier...

Sie landete bei Girolibero im Mai 2006 als Saisonkraft für Übersetzungen und die Vorbereitung der Info-Pakete. Inzwischen hat sie hier Wurzeln geschlagen und ist zuständig für die Planung und Buchung der Reisen, die sie mit wertvollen persönlichen Ratschlägen und Tipps für Kulinarisches und Kunsthistorisches bereichert. In ihrer Freizeit tobt sie sich auf Rockkonzerten und in Freizeitparks aus. Entspannung bedeutet für Natasha ein Spielchen mit "Super Mario" oder ein spannender skandinavischer Krimi!

Nicola Matteazzi

t: +39 0444 1278.430 - m: n.matteazzi@girolibero.it

Nicola sitzt seit 2017 für Girolibero im Sattel. Als echter Vicentiner liebt er alles an seiner Stadt, den guten Wein, Bigoli al ragù und die...

Nicola sitzt seit 2017 für Girolibero im Sattel. Als echter Vicentiner liebt er alles an seiner Stadt, den guten Wein, Bigoli al ragù und die Hügel, die er mit dem Fahrrad und seiner historischen Vespa erklimmt. Vicenza ist für ihn die Stadt für das gute Leben und immer wieder Zurückkehren nach Abenteuern in fernen Ländern. Mit Surfbrett und Angel hat er auf der Suche nach der perfekten Welle und Fischen, die er oft lieber nur beobachtet, schon alle Kontinente bereist. Costa Rica hat sich mit wilder Natur in sein Herz gestohlen; das liegt auch an dem grünen Daumen, den Nicola schon entdeckte, als er lieber in den Wald als auf den Spielplatz ging. Heute besitzt er eine üppige Wohnzimmersammlung exotischer Orchideen.

Silvia Mutterle

t: +39 0444 1278.430 - m: s.mutterle@girolibero.it

Silvia ist eine Weltbürgerin, doch am meisten hängt sie an den britischen Inseln und der keltischen Kultur.
Sie ist eine große Natur- und...

Silvia ist eine Weltbürgerin, doch am meisten hängt sie an den britischen Inseln und der keltischen Kultur.
Sie ist eine große Natur- und Tierliebhaberin, professionelle Falknerin und Druidenlehrling.
Als unverbesserliche Romantikerin bestünde ihr ideales Leben nur aus ganzen Tagen auf dem Fahrrad, Wanderungen in der Natur, Übernachtungen im Wohnmobil am Ufer eines Sees und Ausflügen der Greifvögel.

Valentina Maccà

t: +39 0444 1278.430 - m: v.macca@girolibero.it

Sie stammt direkt aus dem Örtchen Camisano in der Provinz Vicenza. Im Team von Girolibero arbeitet sie seit 2010 und beschäftigt sich vor...

Sie stammt direkt aus dem Örtchen Camisano in der Provinz Vicenza. Im Team von Girolibero arbeitet sie seit 2010 und beschäftigt sich vor allem mit dem Übersetzen von Informationsmaterial (die Sprachen Deutsch und Englisch kommen ihr durchaus nicht Spanisch vor) und stellt mit großer Sorgfalt die Informationspakete für unsere Kunden zusammen. Was gibt es sonst noch über sie zu sagen? Sie reist gerne mit ihrem Mann oder verbringt einen schönen Abend zusammen mit Freunden bei einem guten Glas Wein. Sie verschmäht aber auch nicht die Ruhe und Einsamkeit schöner Landschaften und genießt dabei ein gutes Buch.

Newsletter anfordern

Erhalten Sie die neuesten News von Girolibero!

 

Girolibero möchte seine Kunden belohnen! Wählen Sie die schönsten Bilder oder Video: Sie können einen Reisegutschein von 300 € gewinnen!

payment