Individuelle Touren Radreisen / Originaltour

Webcode IT031

Italien / Toskana

Siena, der Chianti und Florenz

Die Toskana hat eine der beeindruckendsten Landschaften Europas, dank seiner Hügel mit malerischen Weinbergen, Olivenhängen und Zypressenalleen, die Ihnen beim Radeln vielfältige Ausblicke schenken werden. Die Toskana ist außerdem das Land zahlreicher Künstler, wie Leonardo da Vinci oder Michelangelo. Sie werden Siena, die herrliche mittelalterliche Stadt besichtigen, während Florenz sich als Wiege der Renaissance bewundern lässt. Während der Reise werden Sie auch schöne kleine Burgen und Dörfer entdecken, wo Sie die toskanische Küche kosten können.
  • Tourenverlauf

    Karte

    1. Siena
    Individuelle Anreise.

    2. Siena–Radda in Chianti (45 km)
    Sie radeln zum reizvollen Dörfchen Radda in Chianti. Die Überreste der alten Stadtmauer zeugen von der historischen Bedeutung, die Radda im langewährenden Wettkampf mit Florenz und Siena hatte.
     
    3. Radda in Chianti – Greve (40 km)
    Heute führt Sie die Route durch die sanften toskanischen Hügel nach Greve. Genießen Sie das wundervolle Panorama!
     
    4. Greve – Florenz (40 km)
    Florenz erstreckt sich an den Ufern des Arno. Die Stadt ist ein wahres Schmuckstück, das in sich alles vereint, was man an Italien liebt: Kultur, Kunst und Natur.
     
    5. Florenz – Tavarnelle (40 km)
    Das Dorf Tavarnelle hat römische Wurzeln und wurde nach den alten Tavernen benannt, die entlang der Straße von Florenz nach Rom Unterkunft und Erfrischung boten.
     
    6. Tavarnelle – Colle Val D’Elsa (45 km)
    Von Tavarnelle führt der Weg nach Colle Val D’Elsa, das im Herzen der Toskana an der Via Francigena liegt. Unterwegs kommen Sie an Certaldo vorbei, das zum größten Teil aus dem Mittelalter erhalten geblieben ist. Weiter auf der Strecke entdecken Sie San Gimignano, mit seinen vielen Türmen.

    7. Colle Val D’Elsa – Siena (40 km)
    Heute geht es nach Siena, welches nicht nur eine der faszinierendsten Städte der Toskana sondern auch landschaftlich besonders reizvoll gelegen ist. Das Herz der Stadt bildet die Piazza del Campo, Austragungsort des berühmten alljährlichen Pferderennens, den Palio.


    8. Siena
    Abreise nach dem Frühstück.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.

    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

     

    2019 ist das Jahr Leonardo da Vincis

     

     

    Ein Muss für jeden Verehrer des genialen Künstlers ist Vinci: In einem Weiler der Gemeinde befindet sich sein Geburtshaus, das heute ein Museum ist. Im Zentrum von Vinci hingegen treffen Sie auf das Museo Leonardiano mit zahlreichen Modellen seiner Erfindungen. 

    In Florenz gibt es außer dem interessanten Museo Galilei und einigen Events noch bis Januar eine großartige Ausstellung in den Uffizien zu sehen: Leonardo da Vincis Codex Leicester, eine Leihgabe von Bill Gates!

     

    Zur Website des Museo Leonardiano (en)
    Zur Website der Uffizien (en)

     

     

     

  • Tourenprofil
    • Gesamte Strecke: 250 km
    • Höhenprofil bergauf: 4.250 m
    • Straßen: 95% befestigt, 5% unbefestigt
    • Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: keine
    • Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: keine


    Anspruchsvolle Tour mit steilen Strecken, die jedoch mit einiger Kondition zu bewältigen sind. Die durchschnittliche Tagesstrecke beträgt zwar nur etwa 40 km, kann aber dennoch sehr anstrengend sein. Aus diesem Grund sollten Sie für diese Tour in einer guten physischen Verfassung sein.

    Mäßig: hügelige Gebiete, zahlreiche Steigungen und Gefällstrecken. Empfehlenswert für geübte Radfahrer mit guter Kondition.

     

     

  • Ankunft

    Siena ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Florenz: 85 Km, Pisa: 150 Km.

     

    Züge
    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte nahe. 

    Sie übernachten in 3* Hotels (manchmal ein gemütliches B&B in Colle Val d’Elsa).

    Alle Zimmer haben Dusche/WC; die Klimaanlage kann in einigen Unterkünften fehlen.


    Wenn Sie die Tour buchen geben Sie bitte auch die Zimmerart an:

    • ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    • ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    • ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.

     

  • Räder und Zubehör

    Die Girolibero-City bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung können Sie zwischen diesen Rädern wählen:

    • City bike 27-Gang Shimano Deore
    • Elektrorad


    Ausstattung der Fahrräder:

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • Komfort-Gelsattel
    • pannensichere Reifen Schwalbe
    • ergonomische Handgriffe
    • Speed Lifter System 

     

    Zubehöre der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 Fahrradcomputer
    • 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche 
    • 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
    • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
    • 1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
    • 1 Zahlenschloss


    Bei der Buchung können Sie auch Helme für Erwachsene ausleihen (Kopfumfang 54-61). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

     

  • Infomaterial

    Das Infopaket (eines pro Zimmer) enthält:

    • endgültige Hotelliste: wegen Überbuchung oder organisatorischen Bedürfnissen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden
    • Gepäcketiketten, an jedem zu transportierendem Gepäckstück zu befestigen
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel abgeben
    • touristische Informationen über die Städte der Tour
    • Girolibero Greens Hefte:
      1) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
      2) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.
  • An Ihrer Seite

    Während der Tour können Sie uns kontaktieren:

    • Büro +39 0444 1278430 Mon-Frei 8:30-13:00 und 15:00-18:30 Uhr
    • Notfall-Mobiltelefon jeden Tag 8:00-20:00 Uhr. Die Nummer wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.
  • 3 Reise Feedback
    • Giuseppe

      Tour 03-10 September 2016

      Online vom 15 September 2016

      Vacanza bella! Un susseguirsi di salite (alcune ripide) ed altrettante discese (allenante). Consigliata un po' di preparazione fisica o in assenza di questa bici elettrica .
      È superfluo aggiungere che gli scenari del Chianti sono fantastici per non parlare di Siena e Firenze.
    • Franco Eugenio

      Tour 2016

      Online vom 12 September 2016

      Giro bellissimo ma molto impegnativo.
    • Edith und Willy, Österreich

      Tour 2016

      Online vom 12 Mai 2016

      Liebe Anna,

      Wir hatten eine wunderschöne Reise. Alles hat perfekt funktioniert. Die Hotels waren super. Die Radrouten waren sehr schön.
      Wir freuen uns schon auf den Kathalog 2017, wo wir uns eine neue Reise aussuchen werden. Vielleicht nehmen wir auch Freunde mit,
      die wir mit unserer Begeisterung angesteckt haben.

      Vielen Dank für Deine nette Betreuung, das kompetente Service.
      Bis zum nächsten Giro, ciao, ciao!!!!!!

      Viele liebe Grüße aus Österreich
  • 1 Variationen
  • 1 Kombinierbare Touren

Reisedetails

 

ab 630 €

8 Tage / 7 Nächte, 3* Hotels und B&B

Reiseform

Individuelle Tour

 

Termine

SA vom 23.3 bis 12.10.2019

Sondertermine mit mind. 5 Personen.

 

Saisons

Saison 1: 23.3 - 12.4 und 28.09 - 12.10.2019

Saison 2: 13.4 - 17.5 und 8.9 - 27.9.2019

Saison 3: 18.5 - 7.9.2019

 

Preis pro Person

630 € im Doppelzimmer, 3* Hotels (in Colle Val D’Elsa manchmal ein gemütliches B&B)

 

Im Preis enthalten

  • 7 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Landkarten, Roadbook
  • Gepäcktransport
  • Servicehotline

 

Nicht im Preis enthalten

  • Kurtaxe (ca. 10–15 €)
  • Alles, was nicht unter der Angabe „im Preis enthalten“ aufgeführt ist

 

Zuschläge

200 € Einzelzimmer

80 € Saison 2

110 € Saison 3

80 € Leihrad

190 € Elektrohelm

15 € Helm

 

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:

60/90 € in Siena

 

Ermässigungen

100 € 3. Person im Dreibettzimmer 

Girolibero möchte seine Kunden belohnen! Wählen Sie die schönsten Bilder oder Video: Sie können einen Reisegutschein von 300 € gewinnen!
Newsletter erhalten

Bekommen Sie die neuesten News von Girolibero!

 

Tourenplaner 2019
Fragen Sie die neue Girolibero Broschüre an und starten Sie die Planung Ihres nächsten Radurlaubs.
payment