Individuelle Touren Radreisen / Originaltour

Webcode IT165

Italien / Toskana

Pisa-Siena auf der Frankenstraße (Via Francigena)

Von Pisa, mit seinem imposanten Turm und seiner großartigen Taufkapelle aus, radeln Sie auf der sogenannten Frankenstraße, einer antiken Pilgerroute für diejenigen, die die heilige Stadt Rom besichtigen wollten. Sie werden den Schritten der ersten Pilger folgen und vielfältige Ausblicke in die hügelige Landschaft genießen, in der Sie Schlösser, Burgen und Abteien entlang der Route entdecken können. Sie erreichen dann San Miniato, ein Dorf im Arno-Tal, das bei Kaisern und Päpsten besonders beliebt war. Am Ende der Radreise gelangen Sie in die herrliche mittelalterliche Stadt Siena mit der berühmten “Piazza del Campo”.
  • Tourenverlauf

    Karte

    1. Pisa
    Individuelle Anreise. Die Stadt gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO und bietet neben zahlreichen Denkmälern die quirlige und angenehme Atmosphäre einer Universitätsstadt.

    2. Pisa – Lucca (30/45 km)
    Sie radeln durch die Landschaft, folgen dem letzten Abschnitt des Flusses Serchio und erreichen schließlich Lucca. Wer die Etappe verlängern möchte, kann eine andere Strecke wählen, die am See Lago Massaciuccoli vorbei und durch das Naturreservat Chiarone führt.

    3. Lucca – San Miniato (45 km)
    Heute beginnen Sie auf dem Frankenweg zu radeln. Nach der Überquerung der Hügelkette bei Cerbaie und des Flusses Arno erhebt sich stolz vor Ihnen der Turm von Friedrich II., Symbol der Stadt San Miniato.

    4. San Miniato – Colle Val d‘Elsa (25/60 km)
    Von den Hügeln bei San Miniato aus radeln Sie weiter entlang des Ufers der Elsa, vorbei an Burgen, die den Frankenweg „bewachen”. Sie werden überrascht sein, wenn sich vor Ihnen in der Ferne das mittelalterliche Städtchen San Gimignano auftut.

    5 Colle Val d’Elsa – Siena (30 km)
    Sie verlassen Val d’Elsa wieder und radeln durch die Hügellandschaft bei Siena. Piazza del Campo erwartet Sie. Während des antiken Pferderennens Palio ist aber kein Zugang mit dem Rad möglich!

    6. Siena – Monteroni d’Arbia (20/45 km)
    Der Frankenweg führt weiter in Richtung Süden auf der antiken Via Cassia, einer Straße des Römischen Reichs, die Roma mit Florenz verband. Nach der Ankunft in Monteroni d‘Arbia können Sie mit dem Zug nach Siena zurückfahren oder aber quer durch die sanften Hügel- und Mondlandschaften mit den typischen Zypressenalleen weiterradeln...Übernachtung in Siena.

    7. Siena
    Nach dem Frühstück Ende der Dienstleistungen.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.

    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

    2019 ist das Jahr Leonardo da Vincis

     

     

    Ein Muss für jeden Verehrer des genialen Künstlers ist Vinci: In einem Weiler der Gemeinde befindet sich sein Geburtshaus, das heute ein Museum ist. Im Zentrum von Vinci hingegen treffen Sie auf das Museo Leonardiano mit zahlreichen Modellen seiner Erfindungen. 

    In Florenz gibt es außer dem interessanten Museo Galilei und einigen Events noch bis Januar eine großartige Ausstellung in den Uffizien zu sehen: Leonardo da Vincis Codex Leicester, eine Leihgabe von Bill Gates!

     

    Zur Website des Museo Leonardiano (en)
    Zur Website der Uffizien (en)

     

     

  • Tourenprofil

    Gesamte Strecke: 150/225 km
    Höhenprofil bergauf: 1200/2340 m
    Straßen: 75 % befestigt, 25 % unbefestigt
    Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: am 2. und 3. Tag
    Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: am 2., 3., 4. und 6. Tag

     

    Die Etappe ist von mittlerer Schwierigkeit und folgt wo möglich dem Pilgerweg. Sie radeln meistens ruhigen Straßen entlang mit gelegentlich holperigen, aber komfortablen Teilabschnitten. Die ersten Abschnitte sind meist auf ebener Straße, von San Miniato nach Siena ist die hügelige Landschaft stetig kurvenreich mit mittelschweren Anstiegen.

    Einfach bis mäßig: an manchen Tagen flach, an anderen ist es hügeliger. Geeignet für alle, die schon ein bisschen Raderfahrung und eine normale Kondition haben.

     

     

  • Ankunft

    Pisa ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Pisa: 2 Km, Florenz: 90 Km.

     

    Züge
    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.  

    Sie übernachten in 3/4* Hotels (manchmal ein familiär geführtes 2* Hotel in Lucca)

     

    Alle Zimmer haben Dusche/WC und sind auch mit Klimaanlage ausgestattet.


    Wenn Sie die Tour buchen bitte geben Sie auch die Zimmerart an:

    • ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    • ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    • ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.

     

  • Räder und Zubehör

    Die Girolibero-City bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung können Sie zwischen diesen Rädern wählen:

    • City bike 27-Gang Shimano Deore
    • Elektrorad

     

    Ausstattung der Fahrräder:

    • AluminiumrahmenSchutzbleche
    • Gepäckträger
    • Komfort-Gelsattel
    • pannensichere Reifen Schwalbe
    • ergonomische Handgriffe
    • Speed Lifter System 

     

    Zubehör der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 Fahrradcomputer
    • 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche
    • 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
    • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
    • 1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
    • 1 Zahlenschloss


    Bei der Buchung können Sie auch Helme fuur Erwachsene (Kopfumfang 54-61). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

     

  • Infomaterial

    Das Infopaket (eines pro Zimmer) enthält:

    • endgültige Hotelliste: wegen Überbuchung oder organisatorischen Bedürfnissen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden
    • Gepäcketiketten, an jedem zu transportierendem Gepäckstück zu befestigen
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel abgeben
    • touristische Informationen über die Städte der Tour
    • Girolibero Greens Hefte:
      1) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
      2) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

     

  • An Ihrer Seite

    In Pisa werden Sie unseren Mitarbeiter treffen. Er wird Ihnen:

    • die Tour vorstellen
    • die Räder abgeben
    • ca. 30 Minuten zu Ihrer Verfügung für eventuelle weitere Fragen stehen.

    Der genaue Ort und Zeitpunkt des Treffens wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.
    Bitte sagen Sie uns im Voraus Bescheid, falls Sie nicht dabei sein können.

     

    Während der Tour können Sie uns kontaktieren:

    • Büro +39 0444 1278430 Mon-Frei 8:30-13:00 und 15:00-18:30 Uhr
    • Notfall-Handynummer jeden Tag 8:00-20:00 Uhr. Die Nummer wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.
  • 2 Reise Feedback
    • Matteo

      Tour 06-12 Juli 2019

      Online vom 17 Juli 2019

    • Lucia

      Tour 11-17 August 2018

      Online vom 30 September 2018

      itinerario da provare ma con un po' di allenamento oppure con una bici con pedalata assistita
  • 1 Variationen
  • 1 Kombinierbare Touren

Reisedetails

 

ab 590 €

7 Tage / 6 Nächte, 2/3/4* Hotels

Reiseform
Individuelle Tour


Termine
SA 23.03 - 12.10.2019
Sondertermine mit mind. 5 Personen.

 

Saisons

Saison 1: 23.3 - 12.4 und 28.09 - 12.10.2019

Saison 2: 13.4 - 17.5 und 8.9 - 27.9.2019

Saison 3: 18.5 - 7.9.2019

 

Price pro Person

590 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotels (manchmal ein gemütliches 2* Hotel in Lucca)


Im Preis enthalten

  • 6 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Infogespräch
  • Landkarten, Roadbook
  • Gepäcktransport
  • Servicehotline

 

Nicht im Preis enthalten

  • Kurtaxe (ca. 10–15 €)
  • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist


Zuschläge

180 € Einzelzimmer

70 € Saison 2

100 € Saison 3

80 € Leihrad

190 € Elektrorad

15 € Helm

 
Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:
60/90 € in Pisa
60/90 € in Siena

 

Ermässigungen

100 € 3. Person im Zimmer

Girolibero möchte seine Kunden belohnen! Wählen Sie die schönsten Bilder oder Video: Sie können einen Reisegutschein von 300 € gewinnen!
Newsletter erhalten

Bekommen Sie die neuesten News von Girolibero!

 

Tourenplaner 2019
Fragen Sie die neue Girolibero Broschüre an und starten Sie die Planung Ihres nächsten Radurlaubs.
payment