(3 Feedback)

Individuelle Touren Radreisen / Originaltour

Webcode IT198

Italien / Apulien

Lecce und die typischen Landhäuser des Salento

Eine Reise in die Grenzregion zwischen dem Abend- und dem Morgenland, wo sich Kulturen, Religionen, Farben und Düfte vereinen. Vom adriatischen zum ionischen Meer in Mitten der schönsten Städte wie Lecce und Otranto radeln sie auf mediterraner Macchia bewachsener Erde die vom heißen Scirocco und dem kühlen Tramontana-Wind geformt wurde. Herzlich willkommen im Salento!
  • Tourenverlauf

    Karte

    1. Lecce
    Individuelle Anreise.

    2. Lecce und seine Küstenlandschaft (45 km)
    Entdecken Sie die Strände, die auch die Einheimischen schätzen. Frivole ist vielleicht nicht der berühmteste Küstenort, aber seine Umgebung ist für die Schätze in Mitten des regionalen Naturparks “Boschi e Paludi di Rauccio” berühmt. Bei der Besichtigung der mittelalterlichen Siedlung von Santa Maria in Verrate, die an der südlichen Frankenstraße liegt, können sie ein bisschen in die Vergangenheit eintauchen. Vergessen Sie nicht, für eine Kostprobe von warmen Speisen und frischen Produkten in einer alten Masseria einzuhalten, die das große landwirtschaftliche Zentrum während des Zweiten Weltkrieges war.

    3. Lecce – Acaya – Le Cesine – Caprarica (45 km)
    Nach dem Frühstück geht es mit dem Rad Richtung Meer. Auf halben Weg treffen Sie Acaya, die befestigte Zitadelle, die vom Kaiser Karl V erbaut wurde. Seine Burg beherbergt auch ein byzantinisches Kloster, das noch älter als die Befestigung selbst ist.
    Durch das Naturreservat “Le Cesine” erreichen sie das Meer, mit seinen lange Sandstränden, bevor sie nach Caprarica zurück radeln.

    4. Caprarica – Grecìa Salentina – Uggiano La Chiesa (60 km)
    Heute entdecken Sie die Grecìa Salentina, ein Territorium das 9 Gemeinden umfasst und in dem noch "griko", ein altes Griechisch, auch wenn nur noch von den älteren Menschen, gesprochen wird. Sie durchqueren Martignano, Martano und seine Olivenhaine und am Ende Carpignano. Auch heute radeln Sie ans Meer, das Sie bei Roca Vecchia auf der Höhe der legendären Grotte der Poesia erreichen. Die Grotte ist bei den mutigsten Wasserspringern des Salentos gut bekannt ist. Längs den Alimini-Seen erreichen Sie schlussendlich den wunderschönen Hauptplatz von Uggiano La Chiesa.

    5. Uggiano – Straße der Megalithen – Bucht der Türken (60 km)
    Längs der "Straße der Megalithen" erreichen Sie verzauberte Landschaften wie die des abgelegenen Dolmen "Stabile". Für die Naturliebhaber gibt es nichts schöneres als einen Besuch im botanischen Garten "La Cultura" mit einer Sammlung von Sukkulenten aus allen 5 Kontinenten. Sie erwartet einer der schönsten Landstriche des Salentos, die unberührte Bucht der Türken, Ort der historischen Schlacht im Jahr 1480. Dort werden Sie in Versuchung geführt den Nachmittag zwischen den azurblauen Wellen zu verbringen, aber das Rad ruft! Also ab nach Otranto, mit seiner weißen Spitze die ins adriatische Meer ragt. Die letzten Kilometer noch und Sie erreichen wieder Uggiano La Chiesa zur Übernachtung.

    6. Uggiano La Chiesa – Castro – Otranto – Uggiano La Chiesa (45 km)
    Heute radeln Sie ins Landesinnere zwischen Feldern und Dörfern bis Sie zur panoramischen Aussichtsplattform von Castro kommen, einer befestigten Ortschaft über dem Meer wo der Legende nach Enea an Land gekommen ist. Sie fahren einen der schönsten Radwege Italiens entlang: nach Punta Palascia fahren Sie Richtung Torre del Serpe und wieder nach Otranto. Wenn Sie den Tag zuvor am Strand verweilt haben können Sie heute die Stadtbesichtigung nachholen, das Schloss ansehen und durch die Straßen schlendern. Sie radeln bis nach Serra hoch um nach Uggiano La Chiesa zurückzukehren.

    7. Uggiano La Chiesa
    Tourende nach dem Frühstück.

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.
    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

  • Tourenprofil
    • Gesamte Strecke: 255 km
    • Höhenprofil bergauf: 660 m
    • Straßen: 95% befestigt, 5% unbefestigt
    • Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: keine
    • Möglichkeit die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: keine


    Die Tour folgt hauptsächlich Nebenstraßen mit einigen Teilstücken auf Schotterstraße in gutem Zustand. Es gibt einige kurze Steigungen.

     

    An manchen Tagen flach, an anderen ist es hügeliger. Geeignet für alle, die schon ein bisschen Raderfahrung und eine normale Kondition haben.

     

     

  • Ankunft

     

    Lecce ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Brindisi: 50 Km, Bari: 180 Km.

     

    ZÜGE
    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com

    .

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels, die sich in der App befinden, sind einfach zu erreichen und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.

    Sie übernachten in einem 3/4* Hotel in Lecce und in typischen Agriturismi oder Masserie (Landhäuser) mit Schwimmbad (saisonsabhängig) in Caprarica und Uggiano La Chiesa.

    Alle Zimmer haben Dusche/WC und sind mit Klimaanlage ausgestattet.

    Wenn Sie die Tour buchen geben Sie bitte auch die Zimmerart an:
    - ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    - ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    - ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.

     

     

  • Räder und Zubehör

    Die Leihräder sind in verschiedenen Größen und Radrahmen verfügbar:

    • Trekkingrad 21-Gang Shimano
    • Elektrorad


    Ausstattung der Fahrräder:

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • pannensichere Reifen Schwalbe


    Zubehör
    Zubehöre der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 einseitige Gepäcktasche
    • 1 Schloss


    Wir empfehlen ihnen einen Radhelm, eine Wasserflasche und ein Reparaturset mitzunehmen.

     

     

  • Infomaterial

    Vor Ihrer Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem digitalen Informationsmaterial. Diese enthält:

    1. Link um die App mit den Mappen, Sehenswürdigkeiten und den GPS Daten herunterzuladen (diese kann auch offline benutzt werden)

    2. Link um das Informationsmaterial der Tour als PDF herunterzuladen:

    • Allgemeine Tourinformationen
    • Endgültiges Reisedokument
    • Girolibero Greens Hefte:

    a) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
    b) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

    3. Digitale Reisedokumente:

    • Hotelliste (wegen Überbuchung oder aus organisatorischen Gründen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden)
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel vorzeigen
    • Gepäcketiketten: diese müssen ausgedruckt, ausgefüllt und an jedes Gepäckstück angebracht werden


    Kontrollieren Sie alle Dokumente, und lassen Sie uns wissen, falls etwas fehlen sollte.

  • 3 Reise Feedback
    • Sally

      Tour 26 September - 01 Oktober 2019

      Online vom 26 November 2019

      A really lovely trip in a beautiful part of Italy.
      Recommended.
    • Emilio

      Tour 05-10 September 2019

      Online vom 15 September 2019

      Vacanza assolutamente consigliabile
    • Kevin

      Tour 31 Mai - 05 Juni 2019

      Online vom 13 Juni 2019

      Very happy first experience. Biking through Italy allows you to see things which you would not see by hiking or driving. It is a good compromise to cover distance and "feel" the landscape. People you meet when biking are very supportive and helpful. They have respect for your undertaking.

Reisedetails

 

ab 620 €

7 Tage / 6 Nächte, 3/4* Hotels, typische Agriturismi oder Masserie

Reiseform
Individuelle Tour

 

Termine

Jeden Tag 1.03 - 23.11.2020

 

Saisons
Saison 1: 1.03 - 23.07 und 1.09 - 23.11.2020
Saison 2: 24.07 - 31.08.2020

Preis pro Person
620 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotel in Lecce und in typischen Agriturismi oder Masserie (Landhäuser) mit Schwimmbad (saisonsabhängig) in Caprarica und Uggiano La Chiesa.

Im Preis enthalten

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
  • Digitale Tourinformationen
  • Gepäcktransport
  • Servicehotline


Nicht im Preis enthalten

  • Kurtaxe (ca. 10 €)
  • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist


Zuschläge pro Person
200 € Einzelzimmer
190 € Saison 2
160 € Halbpension (4 Abendessen in Caprarica und Uggiano La Chiesa, Getränke extra)

Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:
60/90 € in Lecce
55/80 € in Uggiano la Chiesa

Transfer (mind. 2 Personen, im Momente der Buchung zu reservieren):
45 € Brindisi-Lecce
95 € Bari-Lecce
35 € Uggiano La Chiesa-Lecce
55 € Uggiano La Chiesa-Brindisi
105 € Uggiano La Chiesa-Bari

Leihräder:
85 € Trekkingrad
195 € Elektrorad


Ermäßigungen
100 € 3./4. Person im Zimmer

Lassen Sie sich inspirieren
Möchten Sie verreisen? Lassen Sie sich in der Zwischenzeit schon einmal inspirieren und schnuppern Sie in unsere Broschüre hinein.
Newsletter erhalten

Bekommen Sie die neuesten News von Girolibero!

 

payment