Individuelle Touren Radreisen / Originaltour

Webcode FR001

Frankreich, Grossbritannien / Die Avenue Verte Paris–London

Zwischen Notre Dame und Big Ben

Die zwei europäischen Metropolen sind endlich durch Fahrradwege und Nebenstraßen verbunden. Von Paris, der romantischen Hauptstadt Frankreichs, folgt die Tour dem Seinetal und dem Fluss Epte bis ans Meer. Nach der Überfahrt von Dieppe nach Newhaven führt der Weg durch die grüne, englische Landschaft bis nach London, der königlichen Residenz. Mit der Avenue Verte, der grünen Prachtstraße, die 2012 eingeweiht wurde, erfüllen Sie sich einen großen Traum. „Prêt à partir“?
  • Tourenverlauf

    Karte

    1. Bienvenue à Paris!

    Wenn Sie am frühen Nachmittag eintreffen, haben Sie die Gelegenheit, die „Ville Lumière“ zu entdecken.

     

    2. Paris – Cergy (55 km).
    Von Notre Dame aus folgen Sie der „Axe Historique“. Dabei handelt es sich um eine Linie, die den Louvre, die Champs Elysées und den Arc de Triomphe mit dem neuen Pariser Viertel der Defénse verbindet. Hinter Nanterre beginnt die von den Impressionisten so hochgeschätzte Landschaft mit ihren Inseln und Parks.

     

    3. Cergy – Gisors (60 km).
    Die Reise wird im Herzen des Naturschutzgebietes von Vexin wieder aufgenommen und führt vorbei an pittoresken Städtchen, Burgen und Landgütern. Nach Théméricourt und seiner wunderschönen Maison du Parc fahren Sie weiter bis Villarceaux und dem gleichnamigen Schloss aus dem 18. Jahrhundert. Nachdem Sie das kleine Bray-et-Lû durchquert haben, folgen Sie dem Fluss Epte bis Gisors und seiner Burg an der einstigen französisch-normannischen Grenze.
     
    4. Gisors – Forges-les- Eaux (65 km).
    Abfahrt in Gisors Richtung Gournay-en-Bray und dann weiter bis Forges-les-Eaux, dem bekannten Kurort. Willkommen in der Normandie oder besser noch in der „Gourmandie“, dem Land der einzigartigen Gourmet-Spezialitäten.
     
    5. Forges-les-Eaux – Newhaven (60 km + Fähre).
    Von Forges-les-Eaux folgen Sie dem neuen Fahrradweg, der Sie bis ans Meer führt. Dabei durchqueren Sie eine wunderschöne Landschaft mit vielen Bauerhöfen, die die Märkte in Paris und der Normandie mit ihren schmackhaften Produkten versorgen. Im zweiten Teil der heutigen Tour dominiert dann die Farbe hellblau wenn Sie die Mündung des Flusses Arques überqueren, die von der gleichnamigen Burg überragt wird. Schließlich kommen Sie nach Dieppe, dem ersten mondänen Badeort Frankreichs, der seinerzeit viele Impressionisten anzog. Treffpunkt am Kai, um den Ärmelkanal zu überqueren. Übernachtung in Newhaven nach der Fährüberfahrt.
     
    6. Newhaven – East Grinstead (55/75 km).
    Von Newhaven aus nehmen Sie den Zug nach Polegate, und von hier startet Ihre Etappe mit dem Rad. Es gibt auch die Möglichkeit, nach Brighton zu radeln und von dort aus den Zug zu nehmen. Die Etappe wird auf diese Weise um 20 km verlängert. Von Polegate radeln Sie durch das Cuckoo Valley, entlang der alten Eisenbahnlinie bis Heathfield. Von hier ab wird die Fahrt anstrengender, bis zur Ankunft in Groombridge. Radeln Sie entlang dem „Forest Way“ genannten Radweg bis East Grinstead, mit seinem historischen Markt.
     
    7. East Grinstead – London (45 km).
    Sie nehmen in East Grinstead den „Worth Way“ genannten Fahrradweg, der durch einen wunderschönen Wald führt, bis Sie Crawley erreichen, wo man sich fast schon in London wähnt. Am Morgen nehmen Sie den Zug nach Coulsdon und von hier radeln Sie auf schönen Straßen und durch ruhige Stadtviertel ins „Heart of London“. Ihre Radreise endet vor der Westminster Abtei.
     
    8. London.
    Abreise nach dem Frühstück.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.
    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

    2019 ist das Jahr Leonardo da Vincis

     

     

    In der französischen Hauptstadt sollten Sie keinesfalls einen Besuch im Louvre versäumen, der eine grandiose Ausstellung mit Werken Leonardo da Vincis zeigt – jedoch leider erst im Herbst! Die Mona Lisa ist zum Glück das ganze Jahr über zu sehen… ebenso wie die Felsgrottenmadonna in der National Gallery in London.

    Die dazu passende Fahrradreise? Die Avenue Verte, naturellement!

     

     

  • Tourenprofil
    • Gesamte Strecke: 340 km
    • Höhenprofil bergauf: 1850 m
    • Strassen: 90% befestigt, 10% unbefestigt
    • Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: jeden Tag
    • Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: am 2., 4., 6. und 7. Tag

     

    Die Tour folgt der Avenue Verte, der grünen Prachtstraße, und verläuft teilweise auf Fahrradwegen, teils auf abgetrennten Radstreifen oder auch auf wenig befahrenen Landstraßen. Die Tour verläuft weitgehend flach, solange sie den Flüssen folgt. Auf dem Land, vor allem im englischen Teil, wird sie hingegen etwas anspruchsvoller. Die gesamte Strecke von Paris nach London ist durch die touristischen Radzeichen der Avenue Verte gekennzeichnet.

     

    Einfach bis mäßig: an manchen Tagen flach, an anderen ist es hügeliger. Geeignet für alle, die schon ein bisschen Raderfahrung und eine normale Kondition haben.

     

     

  • Ankunft

    Paris ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Paris Charles de Gaulle 20 km, Paris Orly km 20 und Paris Beauvais 80 km.


    ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL IN PARIS
    Karten und Auskünfte über die öffentlichen Verkehrsmittel in Paris unter: www.ratp.fr.

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.

     

    Sie übernachten in 3/4* Hotels, mit einem 2* Hotel in Gisors/Umgebung (4 Hotels mit Schwimmbad, 2 davon mit Wellnessbereich).

    Alle Zimmer haben Dusche/WC.

     

    Wenn Sie die Tour buchen geben Sie bitte auch die Zimmerart an:
    - ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    - ein 2-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett und einem Zustellbett/ einer Bettcouch
    - ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Zustellbett/einer Bettcouch.

     

     

  • Räder und Zubehör

    Die Girolibero-City bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung können Sie zwischen diesen Rädern wählen:
    - City bike 27-Gang Shimano Deore
    - Elektrorad

     

    Ausstattung der Fahrräder:
    - Aluminiumrahmen
    - Schutzbleche
    - Gepäckträger
    - Komfort-Gelsattel
    - pannensichere Reifen Schwalbe
    - ergonomische Handgriffe
    - Speed Lifter System


    Zubehör der Leihräder für Erwachsene:
    1 Fahrradcomputer
    1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche
    1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
    1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
    1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
    1 Zahlenschloss

     

    Bei der Buchung können Sie auch Helme für Erwachsene ausleihen (Kopfumfang 54-61). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

     

  • Infomaterial

    Das Infopaket (eines pro Zimmer) enthält:

     

    - endgültige Hotelliste: wegen Überbuchung oder organisatorischen Bedürfnissen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden
    - Gepäcketiketten, an jedem zu transportierendem Gepäckstück zu befestigen
    - Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel abgeben
    - Dieppe-Newhaven Ferry-boat Gutschein

     

    Girolibero Greens Hefte:
    1) Reiseführer: enthält wertvolle Informationen über die Geschichte, die Kunstschätze und die Schönheiten der Landschaften der bereisten Regionen, aber auch nützliche Ratschläge für einen längeren Aufenthalt im Laufe einer Etappe, sowie Tipps über typische Speisen und Weine, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
    2) Detaillierte Landkarten über die Strecke: farbig und im Maßstab 1:50.000/1:75.000, mit Höhenangaben und mit Plänen der Innenstädte, die auf der Strecke liegen.
    3) Roadbook: detaillierte Beschreibung der Radstrecke Etappe für Etappe, ein wichtiges Hilfsmittel beim Lesen der Landkarten.

     

     

  • An Ihrer Seite

    Willkommensgespräch
    In Paris werden Sie unseren Mitarbeiter treffen. Er wird Ihnen:
    - die Tour vorstellen
    - die Räder übergeben
    - ca. 30 Minuten zu Ihrer Verfügung für eventuelle weitere Fragen stehen.

     

    Der genaue Ort und Zeitpunkt des Treffens wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

    Bitte sagen Sie uns im Voraus Bescheid, falls Sie nicht dabei sein können.

     

    Betreuung
    Während der Tour können Sie uns kontaktieren:
    - Büro +39 0444 1278430 Mon-Frei 8:30-13:00 und 15:00-18:30 Uhr
    - Notfall-Mobiltelefon jeden Tag 8:00-20:00 Uhr. Die Nummer wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

    Für diese Tour wird ein Maxi-Leistungspaket angeboten. Das bedeutet, dass Sie auf ein Begleitfahrzeug immer in der Nähe zählen können. Dank diesem Service können Sie Ihre Radtour in Ruhe genießen.

     

  • 38 Reise Feedback
    • Mario

      Tour 18-25 August 2018

      Online vom 21 Oktober 2018

      Viaggio all'apparenza facile, ma con qualche difficoltà se si pensa che non mancano i tratti di sterrato che mettono alla prova braccia e fondo-schiena. La penultima tappa la più impegnativa con saliscendi continui e un tratto finale di sterrato di circa 10 chilometri. Nel complesso un viaggio che lascia molta soddisfazione per la varietà dei percorsi e dei paesaggi che propone.
    • Fabio

      Tour 21-28 Juli 2018

      Online vom 11 Oktober 2018

      Vacanza unica per la modalità e paesaggi.
      In alcuni momenti vi domanderete: "..chi me lo ha fatto fare?",
      ma rimarrà sempre tre vostri più bei ricordi.
      Lo dico essendo questo il mio 5° viaggio in bici.
    • Gianandrea

      Tour 25 August - 01 September 2018

      Online vom 29 September 2018

      Da consigliare!
    • Gabriella

      Tour 11-18 August 2018

      Online vom 27 September 2018

      Bellissimo viaggio a dirlo sembra un'impresa, buonissima l'organizzazione, ringrazio i due "tecnici" Omar e Michele, "preziosi".
      Viaggio che consiglio a chi ama la bici anche se non ne fa un grande uso, di sicuro viaggierò ancora con GIROLIBERO.

      Grazie di tutto.
    • Paolo Rodolfo

      Tour 04-11 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      AVENUE VERTE PARIGI-LONDRA grande fascino, bei paesaggi me lo aspettavo un po' meno impegnativo per i numerosi saliscendi anche abbastanza ripidi, speravo un po' più arte e cultura a parte le due Capitali, Normandia un po' una delusione, nel complesso non posso dare un bellissimo voto: mi aspettavo un po' meglio. Organizzazione di Girolibero comunque impeccabile.
    • Marco

      Tour 21-28 Juli 2018

      Online vom 25 September 2018

      Foto con la stessa bici sotto la torre Eiffel e Westminster non ha prezzo.
    • Laura

      Tour 18-25 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      Nel complesso giro molto bello.
      Lo consiglio sicuramente!
    • Mariella

      Tour 03-10 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      Molto buona
    • Stefano Bruno

      Tour 10-17 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      E' un percorso che richiede allenamento. Non ha niente a che fare con le ciclabili di Austria e Germania.

      giroliberoGirolibero risponde

      Eh sì Stefano, qui c'è bisogno di un po' di allenamento in più, soprattutto nelle zone rurali. Ma in caso di bisogno siamo sempre lì con il nostro valente personale :)
    • Nadia

      Tour 30 Juni - 07 Juli 2018

      Online vom 25 September 2018

      Viaggio da consigliare, itinerario stupendo, organizzazione ottima e poi arrivare a Londra in bici... cosa c’è di più bello!
    • Alessandro

      Tour 11-18 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      Da non perdere se non siete mai stati a Londra e/o Parigi o se amate molto queste città. Allenatevi per 4-5 ore di sella e preparatevi alle possibili piogge, fanno parte del luogo.
    • Alfredo

      Tour 14-21 Juli 2018

      Online vom 25 September 2018

      Un viaggio meraviglioso
    • Alessandro Maria

      Tour 10-17 August 2018

      Online vom 25 September 2018

      Bellissima esperienza assolutamente affrontabile con un minimo di allenamento soprattutto inteso come abitudine a stare qualche ora in sella.
    • Giorgio

      Tour 19-26 August 2017

      Online vom 31 August 2017

      Itinerario piacevole nelle campagne e foreste sia francesi che inglesi. Possibilità di visitare 2 grandi capitali europee. Hotel perfetti alcuni anche troppo lussuosi. L'unico inconveniente è che chi viaggia senza guida deve farsi qualche km in più per qualche errore nel seguire l'itinerario.
    • Mario

      Tour 12-19 August 2017

      Online vom 24 August 2017

      Vacanza molto bella e interessante. Ottima l'assistenza di Girolibero. Vogliamo ringraziare anche Tamara e il suo staff per i preziosi aiuti e consigli, anche se non facevamo parte del gruppo.
    • Flora

      Tour 11-18 August 2017

      Online vom 23 August 2017

      Ciclabile impegnativa ma molto bella. Rilassante pedalare tra i paesaggi dell'impressionismo francese e tra le farm inglesi. La partenza da Parigi e l'arrivo a Londra emozionanti.
      Alcune tappe come già detto impegnative ma fattibili con un poco di allenamento. Hotel e sistemazioni confortevoli.
      Il vostro personale cordiale disponibile e gentile.
      Esperienza che consiglio a chi come noi piace pedalare.
    • Paola Francesca

      Tour 08-15 Juli 2017

      Online vom 20 August 2017

      Vacanza "impegnativa" da più punti di vista ma trovarsi sulle coste dell'alta Normandia in bicicletta ricompensa di ogni fatica linguistica, fisica e di orientamento :-)!
    • Serafina

      Tour 04-11 August 2017

      Online vom 16 August 2017

      un bel percorso, con qualche salita, comunque fattibile anche da chi come me non è una ciclista tutto l'anno... bello l'attraversamento di Parigi e della Normandia; l'arrivo a Londra, molto bello; belli i paesaggi sia per la natura (la Senna, la campagna francese e inglese, le fattorie ed i castelli); gentili e accoglienti le persone incontrate
    • Daniele

      Tour 01-08 Juli 2017

      Online vom 10 August 2017

      Un viaggio che rappresenta una piccola impresa personale ma che è fantastico per ogni pedalata, ogni paesaggio, ogni persona incontrata.
      Sconsigliato alla prima esperienza di vacanza in bici.
    • Laura

      Tour 27 Mai - 03 Juni 2017

      Online vom 06 August 2017

      Una esperienza indimenticabile.
    • Stefano

      Tour 08-15 Juli 2017

      Online vom 21 Juli 2017

      Bella l'accoglienza in Francia da parte di tutti quelli che abbiamo incontrato.
      Belle le persone che abbiamo avuto la fortuna di conoscere e che con noi hanno condiviso quest'esperienza: speriamo di mantenere i contatti.
    • Bruno

      Tour 08-15 Juli 2017

      Online vom 20 Juli 2017

      Voto 8. Una nota distintiva di ogni viaggio è l'elemento umano e le vacanze cicloturistiche soddisfano appieno la possibilità di incontrare persone vivaci e simpatiche. Ringraziamo la guida Tamara che pur non accompagnando noi viaggiatori individuali è stata sempre molto disponibile e prodiga di suggerimenti. Buon Lavoro. Cordialmente Rosalba e Bruno
    • Marco

      Tour 01-08 Juli 2017

      Online vom 16 Juli 2017

      Un giro da provare per vedere percorsi poco turistici ma molto "veri" della Normandia e della campagna londinese.
    • Alessandro

      Tour 10-17 Juni 2017

      Online vom 16 Juli 2017

      Viaggio assolutamente consigliato per chi vuole un percorso distensivo e in mezzo alla natura adatto a famiglie con bambini in Francia, un po' difficoltoso in G.B. per la velocità di guida degli inglesi, le strade strette e la circolazione a sinistra ( noi continuiamo e ripetere ai nostri figli "STAI A DESTRA!").
      Lungo il percorso si possono visitare alcuni castelli, chiese e centri abitati veramente carini, anche se minori, si possono trovare dei bei posti per sostare, mangiare qualcosa o semplicemente bere un caffè seduti nella piazza di qualche paese; è un tipo di viaggio che fa scoprire dei posti che altrimenti in macchina (anche volendo fare percorsi alternativi) non visiteresti mai.
    • Maria Grazia

      Tour 24 Juni - 01 Juli 2017

      Online vom 12 Juli 2017

      OK. Lo consiglierò ad altri amici ... incuriositi che si possa andare in bici dal centro di Parigi al centro di Londra.
    • Massimo

      Tour 17-24 Juni 2017

      Online vom 10 Juli 2017

      Bellissimo itinerario e ottima l’organizzazione, molto apprezzata la traccia gps dell’itinerario che è di aiuto in caso di dubbi. Il percorso, per la lunghezza delle tappe e il profilo altimetrico, richiede un po’ di allenamento. Buono il livello medio degli hotel, anche se uno decisamente troppo lontano dal centro.
      E’ stata una bellissima esperienza (anche grazie al tempo quasi sempre soleggiato e caldo) e tanta la soddisfazione ed emozione all’arrivo a Londra.
    • Maia

      Tour 17-24 Juni 2017

      Online vom 07 Juli 2017

      Vacanza super consigliata. Belli i percorsi nelle due capitali ma soprattutto nella natura...immensi campi di grano, lavanda, le meravigliose bianche scogliere della costa inglese, mucche di ogni tipo, scoiattoli, fattorie. Alberghi per la maggior parte di buon/ottimo livello e piacevolissimo idromassaggio/piscina a fine giornata in 4 tappe. Per chi, come me, non ha una grande preparazione atletica, alcuni giorni possono risultare un po' pesanti per le salite e i tratti sterrati...ma un po' di forza di volontà e di training autogeno sono sufficienti a portare a termine tutte le tappe.
    • Attilio

      Tour 03-10 Juni 2017

      Online vom 15 Juni 2017

      consiglio a tutti i biciamatori di fare questo giro ....è bellissimo.
    • Daniele

      Tour 20-27 Mai 2017

      Online vom 01 Juni 2017

      L'uscita da Parigi e entrata a Londra molto difficoltosa .

      giroliberoGirolibero risponde

      Grazie Daniele! In effetti entrare e uscire dalle grandi città comporta sempre qualche attenzione in più. Cercheremo di migliorare le nostre istruzioni!
    • Jillian, UK

      Tour 2016

      Online vom 18 Oktober 2016

      Hi
      I just wanted to thank you so much for the support and organisation of our Paris to London trip. We left on the 3 September and had such a brilliant time. The hotels we stayed in were exceptional and the final night at Westminster Bridge was very special. As long as we followed your directions nothing went wrong, occasionally we deviated and made life a little complicated for ourselves.

      Please thank Matteo for me. When we were feeling a little nervous about things he made us feel confident everything would be OK, and it was!

      Keep up the good work.

      Many thanks
    • Paola

      Tour 13-20 August 2016

      Online vom 18 September 2016

      La vacanza è' andata bene rimaniamo sempre un po' scontenti delle loc intermedie in quando si arriva in paesetti poco turistici in più con hotel veramente fuori mano riuscire a gestire le cene dopo 70 km diventa pesante. In questo tour gli hotel che ci hanno proposto la cena non sono stati all'altezza .
    • Gabriele

      Tour 30 Juli - 06 August 2016

      Online vom 12 September 2016

      Dopo 10 anni abbiamo viaggiato di nuovo con Girolibero. Il tempo non è trascorso invano: il livello organizzativo è migliorato e ci ha permesso di trascorrere una vacanza di alto livello. Complimenti!!!
      Gabriele
    • Francesco Maria

      Tour 05-12 August 2016

      Online vom 12 September 2016

      Bellissimo viaggio, perfetta l'organizzazione. le bici nuove e in ottime condizioni.
    • Fortunato

      Tour 06-13 August 2016

      Online vom 11 September 2016

      Parigi Londra è stato una bella avventura.
    • Alberto

      Tour 20-27 August 2016

      Online vom 10 September 2016

      esperienza intensa e piacevole
    • Virna

      Tour 12-19 August 2016

      Online vom 10 September 2016

      Partire da notre dame e arrivare a Westminster che dire.... un"'esperienza entusiasmante. Il percorso è bellissimo e sempre vario, emozionante ogni giorno. L'organizzazione come sempre impeccabile, ottimi gli hotel, quasi fin troppo per una vacanza on the road...
    • Stefano

      Tour 13-20 August 2016

      Online vom 09 September 2016

      Organizzazione molto valida con furgone al seguito mattina e sera, sia per trasportare i bagagli, che per qualsiasi problema di assistenza.
      Hotel quasi tutti 3/4 stelle ... l'unico 2 stelle, perche' non c'era alternativa in zona.
      L'unico appunto, potrebbe essere poter usufruire di hotel piu' centrali, alla sera spesso di arriva stanchi e si rischia di cenare in albergo, per non affrontare il tragitto fino in centro paese.
      Tour comunque consigliato !!!
    • Paola

      Tour 2016

      Online vom 27 Juli 2016

      Molto appagante: impegnativa ma ricca di bellezza. È una soddisfazione arrivare e averla vissuta intensamente ogni giorno!! Insomma, molto bello.
  • 1 Variationen
  • 1 Kombinierbare Touren

Reisedetails

 

ab 810 €

8 Tage / 7 Nächte, 2/3/4* Hotels

Reiseform

Individuelle Tour

 

Termine

SA 29.06 - 24.08.2019 und auch FR 2.08 - 9.08.2019

Sondertermine außerhalb der Saison mit mindestens 8 Personen möglich (Kostenvoranschlag auf Anfrage)

 

Saisons
Saison 1: 29.06 - 24.08.2019

 

Preis pro Person
810 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotels mit einem 2* Hotel in Gisors/Umgebung

 

Im Preis enthalten

  • 7 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Infogespräch
  • Reiseführer, Landkarten, Roadbook
  • Gepäcktransport
  • Begleitvan in der Nähe
  • Kurtaxe
  • Servicehotline

 

Fährtransfer von Dieppe nach Newhaven: folgende Daten müssen bei der Buchung mitgeteilt werden: Namen (wie auf dem Ausweis geschrieben), Ausweisnummer und Ablaufsdatum, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum.
Diese Angaben sind erforderlich, um die Fähre von Dieppe nach Newhaven zu reservieren.

 

Nicht im Preis enthalten

  • Zugfahrt am Tag 6 und 7
  • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist

 

Zuschläge pro Person
490 € Einzelzimmer
85 € Leihrad
195 € Elektrorad
15 € Helm
 
Zusatznächte im Doppel-/Einzelzimmer mit Frühstück:
90/170 € in Paris


Ermäßigungen
150 € für die 3. Person im Zimmer

 

Gut zu wissen

Für diese Tour bekommen Sie die komplette Serie der Girolibero Greens Hefte: Reiseführer, detaillierte Landkarten und Roadbook.

 

Girolibero möchte seine Kunden belohnen! Wählen Sie die schönsten Bilder oder Video: Sie können einen Reisegutschein von 300 € gewinnen!
Newsletter anfordern

Erhalten Sie die neuesten News von Girolibero!

 

Tourenplaner 2019
Fragen Sie die neue Girolibero Broschüre an und starten Sie die Planung Ihres nächsten Radurlaubs.
payment