Über uns

News Covid-19

 

 

MO 04.05.2020
Beginn der sogenannten Fase 2 mit den ersten Lockerungen und Aufhebungen der strikten Covid-19-Maßnahmen. Unser Coronavirus-Team (das für diesen Notfall zuständig ist) hat alle Touren bis zum 30. Juni 2020 abgesagt und kontaktiert alle interessierten Kunden. 

 


 

DO 02.04.2020

Das Notfall-Team hat begonnen die Touren Anfang Mai abzusagen und die interessierten Kunden zu benachrichtigen.

 


 

MI 18.03.2020

Wir haben alle Kunden per Telefon oder E-Mail kontaktiert, die Touren in Italien oder weltweit bis innerhalb 30. April gebucht haben, und die notwendigerweise abgesagt werden mussten.

 


 

FR 13.03.2020

Keiner darf mehr in unseren Hauptsitz, es wird von zu Hause aus gearbeitet! Notfälle und Wartungsarbeiten sind die einzigen Ausnahmen und werden von unserem Techniker, und jetzt auch Wächter, abgewogen.

 


 

SA 07.03.2020

Im Rest der Welt verläuft alles wie sonst. Covid-19 scheint nur ein Problem in Cina und in Italien zu sein. Die Position der noch kurzsichtigen Tourismusbranche ist die, diese beiden Urlaubsziele zu vermeiden.

 


 

FR 06.03.2020

Die Maßnahmen, um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden, werden verschärft: die Hälfte der Mitarbeiter arbeitet von zu Hause aus. Die die noch im Büro sind werden so verteilt, dass sich die Abstände untereinander vergrößern. Alle Kuriere, Postboten, Besucher und Kunden dürfen nicht mehr das Gebäude betreten.

 


 

DI 25.02.2020

In unseren Büros werden die ersten Richtlinien und praktischen Maßnahmen gegen die Ansteckungsgefahr eingeführt: z.B Einweg-Papiertücher in den Toiletten.

 


 

FR 21.02.2020

Erster bestätigter Fall von Coronavirus in Norditalien.

 


 

FR 24.01.2020

Erster bestätigter Fall von Covid-19 in Europa. (Informationsquelle: New England Journal of Medicine)

Newsletter erhalten

Bekommen Sie die neuesten News von Girolibero!

 

payment